Montag bis Freitag: 9:00 - 18:00 Uhr

 (+39) 0332 780360

Samstag und Sonntag per E-Mail

0 products in cart.
UNSER WEIHNACHTSGESCHENK FÜR SIE. JETZT VORTEIL EINLÖSEN!

GORE® SELECTED FABRICS




TECHNISCH-FUNKTIONELLE BEKLEIDUNG FÜR
OPTIMALE LEISTUNG

Für unsere GORE® wear Produkte verwenden wir nur die besten Stoffe mit herausragenden Eigenschaften in Sachen Leistung, Komfort und Schutz.
Unsere Designer und Ingenieure wählen nur Stoffe aus, die unseren anspruchsvollen Qualitätsansprüchen genügen und dem aktiven Sportler besten Sitz und Tragekomfort bieten.
Wir nennen diese Stoffe GORE® Selected Fabrics und verwenden sie zusammen mit unseren GORE-TEX® und GORE® WINDSTOPPER® Laminaten – für optimale Bekleidungslösungen für Athleten, deren Herz für Outdoor-Aktivitäten schlägt, egal bei welchem Wetter.




KOMPRESSION
Performancesteigerung durch Kompression.
Textilien mit Kompressionseffekt sorgen für einen kompakten Sitz der Bekleidung ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken. Sie üben auf bestimmte Körperpartien gezielt Druck aus, der die Zirkulation des Blutes beschleunigt. In Phasen körperlicher Anstrengung sorgt eine raschere Blutzirkulation für erhöhte Sauerstoffzufuhr. Die Ergebnisse sind Steigerung der Leistungsfähigkeit während des Trainings und kürzere Regenerationszeiten der Muskulatur danach.

THERMOREGULATION
Konstante Temperatur - konstante Leistungsfähigkeit.
Die Körpertemperatur spielt eine große Rolle für die Leistungsfähigkeit des Sportlers. Kühlt der Körper aus, ist die Muskulatur nicht ausreichend durchblutet. Verletzungen und verminderte Leistung können die Folge sein. Die für diesen Einsatzbereich verwendeten Materialien sind an der Innenseite angerauht, bieten ideale Isolation und ein angenehm weiches Tragegefühl. Die rasche Weiterleitung von Schweiß nach außen verhindert Verdunstungskälte und Kleben des Textils auf der Haut. Das Ergebnis ist ein angenehm warmer und trockener Körper.

MOISTURE MANAGEMENT
Trockener Körper - hoher Tragekomfort und konstante Leistungsfähigkeit.
Bei körperlicher Anstrengung entsteht Feuchtigkeit, die rasch nach außen transportiert werden muss, denn Nässe lässt den Körper auskühlen und sorgt für ein unangenehmes Tragegefühl.
Der mechanische Push-Pull-Effekt, der durch die Kombination einer inneren, wasserabstoßenden und einer äußeren, wasseraufnehmenden Faser entsteht, leitet Schweiß rasch von der Haut durch das Textil nach außen. Die Feuchtigkeit verdunstet nicht am Körper, sondern auf der Außenschicht des Textils. Die Verdunstungskälte und das Kleben des Stoffs auf der Haut werden verhindert, die Leistungsfähigkeit gesteigert.

COOLING UND VENTING
Klimamanagement für den Körper.
Bei einer Temperatur von ca. 37 °C hat der Körper seine optimale Leistungsfähigkeit. Mikrofasern sind die Basis eines ausgeklügelten Temperaturmanagements, das die Körpertemperatur weitgehend konstant hält. Die Gewirke aus Mikrofaser sind weit atmungsaktiver als die besten Naturfasergarne und besitzen hervorragende Klimaeigenschaften, die ideal auf den Einsatzzweck abgestimmt werden können. Die hohe Elastizität und das rasche Trocknen von Mikrofasern garantiert perfekte Passform und ein angenehmes Tragegefühl. Sie sind äußerst strapazierfähig, haltbar und pflegeleicht.

Diese Seite benutzt Cookies